Sektion Psychologie, Psychotherapie + Beratung

Leitung

Dr. Klaus-Peter Küster (kuester@buber-gesellschaft.eu)
Dr. Vsevolod Silov (silov@buber-gesellschaft.eu)

 

Informationen, Anregungen und Anfragen bitte an die Sektionsleitung richten.

Nächste Veranstaltung:

Viertes Frankfurter Martin Buber Forum am 26.01.19

Die Bedeutung des Chassdismus für die Dialog-Philosophie

Martin Buber selbst und auch seine Interpreten sahen in der religiösen Bewegung des Chassidismus eine wesentliche Grundlage für die von ihm konzipierte Dialog-Philosophie. Wir werden uns im Rahmen des Forums mit einem Textabschnitt aus Bubers Schrift „Die Botschaft des Chassidismus“ befassen, in dem auf die Entstehungsgeschichte des Chassidismus eingegangen wird. Im Anschluss an ein kurzes Referat von    Dr. Vsevolod Silov wollen wir versuchen Verständnisschwierigkeiten im Gespräch zu klären und Verbindungen herstellen zwischen der Schilderung historischer Entwicklungen und unserer gegenwärtigen Situation.

Die Teilnahme an dem Forum ist kostenlos, es wird jedoch um eine Anmeldung per E-Mail bis zum 21.01.19 gebeten, damit bei der Vorbereitung die Anzahl der Teilnehmenden berücksichtigt werden kann: kuester@buber-gesellschaft.eu

Das Forum wird in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Frankfurt im Haus am Dom (Domplatz 3, 60311 Frankfurt) am 26.01.19 zwischen 15.00 und 17.00 stattfinden.

 

Bisherige-Veranstaltungen