Pädagogische Sektion

Leitung

Sabrina Seiler (seiler@buber-gesellschaft.eu)
Dr. Wolfgang Krone (krone@buber-gesellschaft.eu)

Nächste Veranstaltung

Buber im Dialog – Online-Reihe
der Pädagogischen Sektion der Martin Buber-Gesellschaft
am Dienstag 02., 09., 16. und 23. März, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr

„Drei sind die Sphären, in denen sich die Welt der Beziehung errichtet. Die erste: das Leben mit der Natur. Da
ist die Beziehung im Dunkel schwingend und untersprachlich. Die Kreaturen regen sich uns gegenüber, aber
sie vermögen nicht zu uns zu kommen, und unser Du-Sagen zu ihnen haftet an der Schwelle der Sprache.“
Mit dieser erstmals angebotenen Online-Reihe möchten wir einen Ersatz für die Tagung im Februar anbieten,
die wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen muss. Wie thematisch geplant wollen wir den Blick, den wir
bisher so oft auf das Zwischenmenschliche gerichtet haben, auf das Zwischen zur Natur und zum Tier lenken.
Wir sind gespannt auf diese erste Online-Reihe und hoffen auf eine breite Resonanz. Gerne dürfen Sie die
Einladung auch an möglicherweise Interessierte weiterleiten.
Wir freuen uns auf Sie und das Wiedersehen. Es grüßen ganz herzlich

Sabrina Seiler – Wolfgang Krone – Walter Schiffer
Pädagogische Sektion der Martin Buber-Gesellschaft
Titus Möllenbeck
Haus am Maiberg, Heppenheim

Dienstag, 02. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr

Martin Bubers Messianismus im Anthropozän
Referent: Dr. Hans Schravesande (Martin Buber-Gesellschaft)

Dienstag, 09. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
„Sozialismus ist Wiederanschluss an die Natur“ –
Zum Mensch-Natur-Verhältnis bei Gustav Landauer
Referent: Dr. Siegbert Wolf (Martin Buber-Gesellschaft)
Dienstag, 16. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr

Tiere als „kognitive Verwandte“ und die ethischen Folgen
Referentin: Dr. Judith Benz-Schwarzburg (Veterinärmedizinische Universität Wien)

Dienstag, 23. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
„Man kann zu Gott nicht anders kommen als durch die Natur“ –
Chassidische Meister zwischen Tradition und Moderne
Referentin: Prof. Dr. Susanne Talabardon (Universität Bamberg)
******************************************************************************************************************
Veranstalter
Martin-Buber-Gesellschaft – c/o Dr. Wolfgang Krone, Görreshof 131, 53347 Alfter
Fon: 02222-934206 Fax 02222-934207 E-Mail: wolfgang.krone@gmx.de
Anmeldung, Koordination und Kooperation
per Mail erbeten bis zum Samstag, 20. Februar 2021 an:
Haus am Maiberg , Sekretariat Erwachsenenbildung – E-Mail: d.ahl@haus-am-maiberg.de
Ernst-Ludwig-Straße 19, 64646 Heppenheim, Fon: 06252 9306-12/15 Fax: 06252 9306-17
Der Zugangslink zur Videokonferenz ZOOM wird – mit weiteren Informationen zum Ablauf – bis Ende Februar
an alle bis dahin angemeldeten Teilnehmer*innen zugeschickt werden.
»Wir und die Anderen. Mit Mensch und Natur in Frieden leben«
Buber im Dialog – Online-Reihe
der Pädagogischen Sektion der Martin Buber-Gesellschaft
am Dienstag 02., 09., 16. und 23. März, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr

Hier kann das Programm angesehen oder heruntergeladen werden

Letzte Veranstaltungen:

Gemeinschaft – Möglichkeiten und Grenzen ihrer Verwirklichung Tagung der Pädagogischen Sektion der Martin-Buber-Gesellschaft vom (Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März im Haus am Maiberg in Heppenheim)

»Pädagogik in der Verantwortung der Situation«
Janusz Korczak und Martin Buber
(2.-4. März 2018, Haus am Maiberg)

Gegenwarten oder Gegenhasten? Bildungsdenken bei Martin Buber
Sektions-Tagung in Heppenheim (12. bis 14. Februar 2016)

Lerntraditionen – von der Bibel bis zum World Wide Web
von Freitag, 17. März, bis Sonntag, 19. März 2017,